Charlotte McGarry

Aus AstorWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
CMG.jpg

Charlotte McGarry war die XXII.Präsidentin der Vereinigten Staaten von Astor. Derzeit ist sie Senatorin von New Alcantara und bekleidet das Amt des President of Senate.
Der XVIII.Präsident der Vereinigten Staaten Leo McGarry ist ihr Vater.

Präsidentschaft[Bearbeiten]

McGarry wurde im März 2009 für den zurückgetretenen Samuel Epstein zur Vizepräsidentin nachgewählt. Damit war sie die erste Vizepräsidentin, die gemäß dem zweiten Verfassungszusatz nur der Bestätigung des Senats (und nicht mehr beider Häuser) bedurfte. Am 1.April rückte sie als zweite Frau in das Amt des Präsidenten auf, nachdem XXI.Präsident Edmund S. Malroy seinen Rücktritt bekannt gab. Damit ist sie die zweite Amtsträgerin, die nicht durch eine Volkswahl ins Amt kam.

Senatorin von New Alcantara[Bearbeiten]

Am 1.Dezember 2009 wurde McGarry als Nachfolgerin von Steve McQueen zur Senatorin von New Alcantara gewählt. Nach dem Rücktritt von Jeffrey Fillmore wurde sie zum 27.März 2010 zum President of Senate gewählt.

Gouverneurin von New Alcantara[Bearbeiten]

Nach dem Rücktritt von Richard Grey als alcantarischer Gouverneur, er wurde Ende Mai 2010 zum Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt, wurde McGarry als ältestes Mitglied der Legislature am 28. Mai 2010 zur Gouverneurin vereidigt, trat aber bereits am 17. Juni 2010 wieder zurück um Lieutenant Governor John Nathan Hope Platz zu machen.


Carsten Schmidt (I.) - Rod Andriz (II.) - Andrej Kapinski (III.) - Victor McSmith (IV.) - Ole S. Jann (V.) - Anakin Skywalker (VI.) - Bastian Vergnon (VII.) - Jerome Davenport (VIII.) - Bastian Vergnon (IX.) - Harvey Oswald (X.) - Horatio Nunokawa (XI.) - Andrew Madison (XII.) - Alricio Scriptatore (XIII.) - Tyler Evans (XIV.) - John R. Waller (XV.) - Andrew Madison (XVI.) - Shana Jefferson (XVII.) - Leo McGarry (XVIII.) - Robert O'Neill (XIX.) - Jerry Cotton (XX.) - Edmund S. Malroy (XXI.) - Charlotte McGarry (XXII.) - John E. Prescott (XXIII.) - Alricio Scriptatore (XXIV.) - Richard D. Templeton (XXV.) - Ulysses Q. Monroe (XXVI.) - Richard Grey (XXVII.) - Jeffrey Fillmore (XXVIII.) - Paul Cunningham (XXIX.) - Warren Byrd (XXX.) - John Nathan Hope (XXXI.) - Georges Laval (XXXII.) - Douglas Hayward (XXXIII.) - Arjun Narayan (XXXIV.) - Timothy J. Kelvin (XXXV.) - Edward Biden (XXXVI.) - Luciano Marani (XXXVII.) - Elizabeth Hamilton (XXXVIII.) - Robert O'Neill (XXXIX.) - Sookie Stackhouse (XL.) - Lindsey McIlroy (XLI.) - Márkusz Varga (XLII.) - Eric Baumgartner (XLIII.) - Tünde Mária Varga (XLIV.) - Gaius Libertas (XLV.) - Adam Denton (XLVI.) - Erika Varga (XLIVII.) - Béatrice Laval (XLVIII.) - Zoey Voerman (XLIX.) - James F. Canterbury (L.) - Béatrice Laval (LI.) - David J. Clark (LII.) - Matthew C. Lugo (LIII.)


Bastian Vergnon (I.) - Edgar Malroy (II.) - Andrew Madison (III.) - Erik Vilham (IV.) - Horatio Nunokawa (V.) - Ulysses S. Finnegan Jr. (VI.) - Arthur Edelman (VII.) - John D. Vandenberg (VIII.) - Dwain Anderson (IX.) - Harriet P. Armstrong (X.) - Eurasia von Matahari (XI.) - Michael D. Schaffer (XII.) - Shana Jefferson (XIII.) - George W. Hayes (XIV.) - Scott A. Cheung (XV.) - Michael Tang (XVI.) - Scott A. Cheung (XVII.) - Kimberly Beringer (XVIII.) - Jerry Cotton (XIX.) - Samuel Epstein (XX.) - Charlotte McGarry (XXI.) - John E. Prescott (XXII.) - Romy Lanter-Davis (XXIII.) - Alexander Xanathos (XXIV.) - Craig Hsiao (XXV.) - Paul Cunningham (XXVI.) - Edward Mullenberry (XXVII.) - Warren Byrd (XXVIII.) - Victoria Sturgess (XXIX.) - Georges Laval (XXX.) - Douglas Hayward (XXXI.) - Arjun Narayan (XXXII.) - Timothy J. Kelvin (XXXIII.) - Edward Biden (XXXIV.) - Alexander T. Huang (XXXV.) - Adam Zuckerberg (XXXVI.) - Quinn Michael Wells (XXXVII.) - Arjun Narayan (XXXVIII) - Lindsey McIlroy (XXXIX.) - C. C. Cavenagh (XL.) - Dominic Stone (XLI.) - Tünde Mária Varga (XLII.) - Gaius Libertas (XLIII.) - Edward Schreiber (XLIV.) - Béatrice Laval (XLV.) - Lyman Taft (XLVI.) - Jonathan Whitestone (XLVII.) - Alasdair MacIntyre (XLVIII.) - James F. Canterbury (XLIX.) - Ernie Sandhurst (L.) - Philemon Bliss (LI.) - Jake Smith (LII.) - Kathryn Waters (LIII.) - Percival Nunokawa (LIV.) - Teresa Ramsey-Prescott (LV.)